Profil

Durch das Zusammenführen unserer Kenntnisse und Erfahrungen auf den Gebieten des Baugrunds, der Baugrube und des Bauwerk sowie der gegenseitigen Interaktion - auch mit Nachbarbauwerken - erarbeiten wir ganzheitliche, technisch und wirtschaftlich optimierte Lösungen. Die ACP - Prof. Achmus + CRP Planungsgesellschaft für Grundbau mbH wurde 2006 mit Hauptsitz in Berlin und Niederlassung in Hannover als Zusammenschluss der Tätigkeiten auf dem Gebiet des Grundbaus der Partner Univ.-Prof. Dr.-Ing. Achmus, Leibniz-Universität Hannover, und CRP Bauingenieure GmbH, Berlin gegründet und ist international tätig. Die Tätigkeit unseres Büros ist auf die ganzheitliche Lösung von Fragestellungen auf den Gebieten des Grundbaus und der Bodenmechanik auch unter dynamischen Einwirkungen ausgerichtet. Beginnend mit der Erkundung und Beurteilung des anstehenden Baugrundes über die Planung der Gründungsmaßnahmen und der Baugrubenumschließung sowie deren Ausschreibung und technische Überwachung bis hin zur Begutachtung von Schäden einschließlich notwendiger Bausubstanzuntersuchungen vor Ort und Erarbeitung von Sanierungskonzepten umfasst unser Leistungsbild alle bautechnischen Aufgabenstellungen im Lebenszyklus der Gründung oder des Stützbauwerks. Unsere langjährigen Erfahrungen und unser hoher Wissensstand, der auch in der Vielzahl der Fachveröffentlichungen und Vorträge zu erkennen ist, wird in der Projektabwicklung durch eine moderne technische Ausrüstung (CAD-Programme, Statikprogramme, FEM-Programme zur Lösung ebener und räumlicher Problemstellungen) ergänzt. Für Untersuchungen des Baugrunds binden wir erfahrene Bohrmeister ein, die ihr Handwerk verstehen. Für weitergehende Laboruntersuchungen steht das Institut für Geotechnik der Leibniz-Universität Hannover zur Verfügung.